DEBORAH (19)

Bewertung: ❤❤🤍


Pro

+ Aussehen entspricht Fotos
+ Service teilweise
+ spricht gut deutsch

Contra

– wirkt etwas kuehl

Preise

30 min = € 100
60 min = € 150
Kuessen= EUR 10 mit Zunge EUR 20
NF= EUR 30
Deepthroat = EUR 20
CIM = EUR 30




Makelloser Koerper – mir allerdings fast schon zu kindlich

Erotik-Tester

Mein Besuch:


Deborah`s Inserat ist mir schon Anfangs der Woche aufgefallen. Ich schrieb sie daraufhin an erhielt aber keine Antwort. Erst ein paar Tage darauf schrieb sie zurueck und ich vereinbarte sofort einen Termin. Ich durfte ihr erster Kunde sein denn sie war noch beim auspacken als ich ankam. Sie bietet ihren Service im 1.Stock eines Wohnhauses in Klagenfurt an. Sie meinte sie hat vor laenger hier zu bleiben. Sie spricht gut Deutsch, kommt aus Ungarn – hat aber beim Reden irgendwie einen franzoesischen Touch.

Sie ist 19 Jahre jung, blass, mit natuerlichen braunen langem Haar und mit einem extrem kindlichen Koerper. Sie hat fast keine Brust aber schoene Nippel und eine ganz kleine, enge, schoene glattrasierte Muschi. Ihr Arsch passt fast in eine Hand. Ihre Persoenlichkeit ist introviertiert, eher schuechtern und wirkt kuehl.

Ich hatte 1 Stunde inkl. Naturfranzoesich mit ihr vereinbart. Wir zogen uns aus und sie fing gleich an zu blasen ohne vorher Feuchttuecher zu verwenden. Da sie sehr zierlich und klein ist- ist auch ihre Mundpartie dementsprechend klein. Ich genoss den Anblick wie sie sich anstrengte und den Mund weit oeffnen musste damit sie die Eichel zur Gaenze in den Mund bekam. Blasen war wirklich gut und ich musste sie unterbrechen damit wir mit dem Sex beginnen konnten. Sie hatte kein Gleitgel also machte ich meine Finger mit Spucke nass und massierte sie zaertlich untenrum. Sie war bereits etwas feucht somit dauerte es nur ein paar Sekunden um loslegen zu koennen. Ich sagte ihr sie sollte in der Reiterstellung auf mir starten weil bei der Enge ihrer Vagina sollte sie die Kontrolle ueber die Schnelligkeit des Eindringens haben.

Ich drang mehrere Minuten in Slow- Motion Bewegungen in sie ein damit es dann besser flutscht. Irgendwann ging es dann fluessig aber ich merkte wenn ich bis zum Anschlag in sie eindrang dann tat ihr das weh somit legte ich eine Pause ein. Allerdings hatte ich mich noch nicht mal richtig hingelegt hatte sie schon wieder meinen Schwanz im Mund und saugte den Rest der verbleibenden Zeit daran. Zum Abschluss kam ich nicht was aber nicht an ihr lag sondern In ihrer Wohnung war es eiskalt da sie gerade erst angekommen war und keine Heizung eingeschaltet war. Es war wenig Unterschied zur Aussentemperatur und da war ein Kommen einfach nicht moeglich.

Fazit:

Wer auf Lolitas steht der ist bei Ihr richtig. Sie hat einen sehr kindlichen Koerper und sie ist bemueht einen guten Service zu bieten . Allerdings achtet darauf wenn man untenrum gut bestueckt ist so muss man eventuell leider auf manche Praktiken verzichten. Ihr Koerper koennte fuer mich persoenlich noch etwas fraulicher sein aber das liegt immer im Auge des Betrachters.

Tell us about your thoughtsWrite message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Are you Human? *Time limit exceeded. Please complete the captcha once again.

Back to Top
Back to Top
Close Zoom