SANDRA (19)

Bewertung:

Pro

+ Aussehen
+ Preis
+ Anfängerin mit Emotion

Contra

– Erwähnte immer wir müssen leise sein
– viel zu kurz verfügbar

Preise

Halbe Stunde =€ 100
AO und NF = inkl.

Hammer Service inkl. AO von jungem hübschen Teenie Girl

Erotik-Tester

Mein Besuch:

Sandra war leider nur für kurze Zeit in Klagenfurt verfügbar. Sie hatte ihre Anzeige über Locanto geschaltet welche auf den ersten Blick für mich Fake aussah. Ich versuchte es trotzdem mit einer Whatsapp Nachricht . Siehe da – ein paar Stunden später kam eine Antwort. Es war viel Hin und Her – Schreiberei bis ich endlich einen Termin fixieren konnte. Ich war nach wie vor skeptisch, bis ich die Adresse erhielt wo ich hinkommen sollte. Da es sich um eine Adresse handelte, welche bekannt war für Privatgeschäfte dieser Art, wusste ich dass es sich um kein Fake handeln kann.

Als ich dort ankam öffnete mir ein wunderschönes junges skinny Mädchen die Tür und bat mich herein.

Sie war sichtlich nervös sowie schüchtern und deutete mit Ihrem Zeigefinger immer vor dem Mund gehalten, dass wir leise sein sollten. Anders verständigen konnten wir uns nicht da sie auf meine kurzen Fragen nur auf ungarisch antwortete. Ich spielte mit, zog mich leise aus und legte mich aufs Bett während ich ihr beim ausziehen zusehen konnte. Ein traumhafter sexy Körper ohne Makel der meinen Schwanz in Schnellverfahren aufstehen ließ, kam zum Vorschein.

Die Absprache im Vorfeld war kompliziert genug und es wurden um es einfach zu halten meinerseits keine Extras abgesprochen – nur die halbe Stunde für EUR 100. Umso verwunderter war ich als das schüchterne, nervöse Mädchen gleich zu Beginn meinen Schwanz blank in den Mund nahm und richtig gut daran saugte und lutschte. Ich musste mich zusammenreissen um ihr nicht gleich meine Ladung in den Mund zu spritzen. Gerade als ich ihr das Zeichen – dass ich sie nun ficken möchte – geben wollte – setzte sie sich blank auf mich. Daswar anscheinend auch inklusive dachte ich mir während sie langsam begann auf mir zu reiten. Das Blasen hatte sie anscheinend geil gemacht weil ihr Fötzchen war richtig nass. Es war herrlich sie in mehreren Positionen zu ficken. Das Bett knarrte bei jeder Stossbewegung und dies veranlasste sie immer wieder , mich mit dem Zeichen “Leise zu sein” daran zu erinnern. So, als wenn jemand im Nebenzimmer nichts mitbekommen darf. Ich war bereits kurz vor dem Höhepunkt und brauchte ihr nicht viel Anweisung geben als sie ihn bereits wieder im Mund hatte und sich brav bis zum Schluss um ihn kümmerte. Im Nachhinein betrachtet war der Besuch mit dem ganzen “Leise sein” eine komische Situation weil im Eifer des Gefechts fällt einem das nicht so auf.

Fazit:

Sandra, ein wunderschönes junges schüchternes Mädchen, welches ich gerne noch öfters besucht hätte, wenn sie länger hier gewesen wäre. Sehr preiswerte AO Erfahrung mit Emotion und Hingabe. Absolut weiterempfehlenswert!

Tell us about your thoughtsWrite message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Are you Human? *Captcha Plus loading...

Back to Top
Back to Top
Close Zoom