CYNTHIA (20)

Bewertung: ❤❤🤍🤍


Pro

+ Aussehen
+ Figur

Contra

– Verfuegbarkeit
– Serviceleistung

Preise

Escort 60 min = € 200
NF inklusive




„Das Maedchen von nebenan“

Erotik-Tester

Der Besuch:


Cynthia war meines Wissens nach 2 x in Klagenfurt im Jahr 2020. Beim ersten Mal erhielt ich keine Rueckmeldung auf meine Whatsapp Nachricht aber beim zweiten Mal klappte es nach mehreren Anlaeufen. Erst vertroestete sie mich sie koennte meine Terminanfrage nicht sofort bestaetigen. Dabei hatte ich sie die Uhrzeit bestimmen lassen. Ich hatte schon fix damit gerechnet mich anderwertig umzusehen da ich mehrere Stunden nichts von ihr hoerte. Aufeinmal bekam ich eine Nachricht von ihr in der stand: „I am here!“ Terminvereinbarungen scheinen nicht so ganz ihr Ding zu sein.

Sollten einige von euch sie nicht kennen liegt das daran dass ihr Aufenthalt immer sehr kurz ist. Sie blieb beide Male nur 2 Tage in Klagenfurt. Sie erzaehlte mir dass sie sich in jeder Stadt in der sie ist sich nur 2 Tage aufhaelt.

Sie sagte sie sei 20 Jahre alt – ich schaetze sie doch Mitte 20. Ihr Aussehen aehnelt dem Maedchen von nebenan – sie ist ungeschminkt aber natuertlich schoen. Sie hat schoene lange gepflegte -nicht gefaerbet– Haare, trug einen Trenchcoat und eine Brille. Sie ist sehr schlank mit einem Top Koerper schoenen Bruesten und einen kleinen Knackarsch.

Ich fing an sie auszuziehen und siehe da- unter dem Trenchcoat hatte sie schwarze Strapse – der Slip fehlte und die Brueste waren ebenfalls frei. Ich kuesste langsam ihren Hals enthalt und meine Hand naeherte sich ihrer glattrasierten Muschi. Dort angekommen massierte ich behutsam mit kreisrunden Bewegungen ihren Kitzler. Die Feuchtigkeit liess nicht lange auf sich warten und ich zog mich aus und schon verschwand mein Schwanz in ihren Mund. Ihre Blaskuenste waren guter Durchschnitt aber dafuer ausgiebig. Als wir mit dem Geschlechtsverkehr begonnen hatten, haette man eine Nadel fallen lassen koennen. Kein Stoehnen und nicht mal schnelleres Atmen konnte ich feststellen. Es war wie Sex mit einer Puppe zu haben und man fuehlt sich in der Situation irgendwie komisch. Somit drehte ich sie um und versuchte in der Doggyposition mein Glueck. Sie hat wirklich einen kleinen geilen Arsch und sie biegt sich richtig durch sodass ihr Arschloch senkrecht nach oben zeigt. Das machte mich an und ich kam zum Abschluss. So schnell wie Sie gekommen war, so schnell war sie wieder weg.

Fazit:

Das Preis-Leistungverhaeltnis ist Durchschnitt. Fuer mich war es nichts Besonderes und schon am naechsten Tag fast vergessen. Wiederholungsgefahr = 30%

Tell us about your thoughtsWrite message

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Are you Human? *Time limit exceeded. Please complete the captcha once again.

Back to Top
Back to Top
Close Zoom